Resilienz - Definition Soziologie

 

Forschung an Kindern und Jugendlichen mit schwierigen Startbedingungen.

 

Kinder tun einfach, was sie tun müssen, um mit Mitteln zu überleben, die ihnen nun einmal zugänglich sind.

Als resilient erfährt sich ein Kind, wenn es fähig ist, sich Ressourcen gesunder Entwicklung zu erschliessen, und zwar so, wie dieses Kind sie benötigt und sie ihm verfügbar, zugänglich und angemessen sind, und wie sie ihm auch von den umsorgenden Erwachsenen empfohlen werden."

(M. Ungar)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Kontaktadresse

Resilienz-Atelier
Obertor 1
8400 Winterthur


+41 79 347 35 35
info@resilienz-atelier.ch

Diverses

FAQ

AGB

 

Links

Praxis Römerhof (Winterthur) von
Dr. med. B. Ruhwinkel

My Way 50Plus (MY WAY 50PLUS  INTEGRATIVES  SELBSTMARKETING®)

SAVE 50Plus (Schweizerischer Arbeitnehmerverband 50Plus)

Institut für Ökologisch-systemische Therapie (IÖST)